Workshops 2019

Workshop Spiel mit der Maske (selbstgebaute und Larvenmasken)
Kursleitung: Marie-Therez Lorenz

Sa, 21.9. & So, 22.9. I 10–17h

Wir bauen eigene Masken und spielen mit ihnen. Außerdem entdecken wir die Welt der Larvenmasken.
Beim Maskenspiel geht es um die groben Züge und Grundhaltungen einer Figur. Die ganze Emotionalität und Haltung wird über den Körper ausgedrückt (es gibt keine Sprache). Kleine Bewegungen haben einen großen Effekt, es bedarf eines sehr artikulierten Spiels. In diesem Sinne ist Maskenarbeit für alle Schauspielenden besonders wertvoll.
An zwei Abenden werden gemeinsam die Masken gebaut und bemalt. Material wird zur Verfügung gestellt. (Bei Zeitmangel können die Masken auch alleine angefertigt werden.)
Maskenbau: 17.9. und 19. 9. ab 18h in der Kupelwieserg. 12, 1130 Wien (U4 Hietzing / Braunschweigg.)
Zielgruppe: Schauspielende und Theaterinteressierte, Grünschnäbel oder alte Hasen – mit oder ohne Maskenerfahrung

Kosten: Euro 175,– / 145,– ermäßigt // FrühbucherInnen bis 22.8.: 160,– / 130,– ermäßigt
(Inkl. Abende für Maskenbau und Materialkosten)
Info und Anmeldung: mt.lorenz@iliostheatre.com, +43 699 12911351, www.iliostheatre.com